Leckeres Rezept für Mexiko Brötchen

Heute möchte ich euch Mexiko Brötchen näher bringen, sehr schnell gemachte und leckere Snacks für gemütliche Abende mit Freunden. Mein erstes Rezept nach meinem Relaunch diesen Monat. 🙂

Was ihr dafür benötigt

Aufbackbrötchen, Paprika, Thüringer Mett, Gouda sowie Salz und Pfeffer. Wer mag, gerne auch Mais.

Mexiko Brötchen - Bestandteile
Mexiko Brötchen – Bestandteile

Schritt 1: Alles in kleine Stücke zerkleinern

Mexiko Brötchen - Zerkleinern
Mexiko Brötchen – Zerkleinern

Schritt 2: Alles vermischen und würzen

Mexiko Brötchen - Alles vermischen
Mexiko Brötchen – Alles vermischen

Schritt 3: Die Brötchen vorbereiten

Mexiko Brötchen - Brötchen halbieren
Mexiko Brötchen – Brötchen halbieren
Mexiko Brötchen - Brötchen aushöhlen
Mexiko Brötchen – Brötchen aushöhlen
Mexiko Brötchen - Vorbereitete Brötchen
Mexiko Brötchen – Vorbereitete Brötchen

Schritt 4: Die Brötchen mit der Mettmischung füllen

Mexiko Brötchen - fertig für den Backofen
Mexiko Brötchen – fertig für den Backofen

Schritt 5: Die Mexiko Brötchen backen

Im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen 10-12 Minuten überbacken:

Mexiko Brötchen - Ab in den Backofen
Mexiko Brötchen – Ab in den Backofen
Die fertigen Mexiko Brötchen
Die fertigen Mexiko Brötchen

… einfacher geht es doch gar nicht, oder? Meine Freunde und ich können meist gar nicht genug davon kriegen. Lasst es euch schmecken!

Das ganze Rezept gibt es hier auch nochmal zum Herunterladen:

Mexiko Brötchen Rezept

4 comments / Add your comment below

    1. Hey Amely,
      vielen Dank für deinen Kommentar.
      Ja das Rezept ist wirklich wandlungsfähig, da hast du absolut recht. Lecker ist es z. B. auch mit Ananas uns Curry 😉
      Wie teuer ist denn so ein Mexiko Brötchen, wenn du es wo kaufst? Hab die hier bei uns leider noch nie gesehen.
      LG, Isa

Schreibe einen Kommentar