Was war los im September?

Die letzten Wochen war es hier sehr ruhig, weil bei mir so einiges los war. Um euch daran teilhaben zu lassen, versuche ich mich heute mal an einem der oft auf Blogs gesehenen Monats-Zusammenfassungen – wie passend am Ende vom September. Nur wird meine extreeeeem lang 🙂

Geshooted im September

Ein Freund von mir fotografiert gerne und das wirklich gut. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, als er anbot mich zu fotografieren. Eine etwas ungewohnte Situation, Unsicherheiten zu Beginn, aber dann sind wirklich super schöne Fotos rausgekommen. Eins habt ihr bereits bei meinem Beitrag zum 30 werden gesehen.

Blonde Bloggerin
Foto vom September-Shooting – Reflexion
Blonde Blogger - Parkbank
Foto vom September-Shooting – Parkbank

Gereist

Anfang des Monats ging es für meine Familie und mich nach Hamburg, denn meine Cousine und ihr Mann gaben sich das „JA“-Wort. Die Hochzeit war super schön und stilvoll.

hochzeit-hamburg-location
La Vela – Location der Hochzeit in Hamburg

Geschlafen haben wir im Ibis Alsterring, mit einem Wahnsinns-Frühstück, einem viel zu harten Bett, in dem ich sowieso viel zu wenig geschlafen habe und einem lustigen Badezimmer-Cube. Mit dem habe ich mich direkt gefühlt, wie ein Astronaut im Weltall. Zumindest stelle ich mir vor, dass sie dort auch Plastikcubes als Badezimmer haben könnten. 🙂

Gemacht und erlebt

Neben der Hochzeit meiner Cousine hat am 15.09. meine beste Freundin ebenfalls ihren Mr. Right geheiratet. Nach dem Standesamt ging es lecker essen und den Raum für den Polterabend am Folgetag vorbereiten. Der Polterabend war ein super Erfolg und wirklich gelungen. Dieses Wochenende, am 23.09.2017, folgte die kirchliche Hochzeit mit anschließenden Feier …

Trauzeugen - Blumenstrauß
Sara und ich – die beiden Trauzeuginne n- und unsere Blumensträuße

… und was kann ich anderes sagen, als dass sie absolut perfekt war? Es wurde viel gelacht, viel getanzt, viel geweint (natürlich aus Freude) und ich habe mich einfach pudelwohl gefühlt. Die Vorbereitung war allerdings aufwändig, da sie sich entschieden hatten alles selbst zu managen und satt einer Gaststätte einen Schützenverein zu buchen, den man dann selbst gestalten und mit Essen + Getränken versorgen musste. Zum Glück hatten sie ein Serviceteam und zwei Dekorateurinnen engagiert, die unterstützt haben.

hochzeitsraum-vorher-nachher
Ein Vorher-Nachher Bild des Schützenvereins
Der geschmückte Hochzeitsraum
Der geschmückte Hochzeitsraum

Für die Hochzeit habe ich die letzten Wochen viel an der Papeterie (Menü- und Getränkekarten, Sitzpläne, Cocktailkarten, Einladungen, Buffettkarten, ein „Wir poltern“-Logo usw.) gearbeitet und gebastelt (Wunderkerzen und Dinge für das Gästebuch). Außerdem war ich aufgrund der Hochzeiten diesen Monat bei drei Friseuren, wobei ich sonst maximal zweimal pro Jahr gehe 🙂

hochzeitsgaestebuch
Das von mir erstellte Hochzeitsgästebuch mit der dazu gehörenden Papeterie

Eine Kollegin wurde 40 und hat zu diesem Anlass mit ihrem Zwillingsbruder eine Wiesn-Party geschmissen. Das Wetter hat leider nicht ganz mitgespielt aber die beiden waren auf den worst case vorbereitet und haben viele Zelte organisiert, so dass die Stimmung dennoch toll war.

Mein Dirndl
Mein Dirndl

Gelacht

… sehr viel … unter anderem hierbei 🙂 🙂

Spaß mit der Photobooth
Spaß mit der Photo booth

Gealtert

wer oder was? Ich – 29 Jahre bin ich jetzt und die 30 steht vor der Tür. Ich lass sie herein, denn ich freue mich sogar irgendwie drauf. Ich mach eine große Feier aus der Zahl. 🙂

Gedacht

Neben vielen schönen Gedanken rund um die Hochzeiten und Feierlichkeiten, habe ich mich diesen Monat unter anderem gefragt was mit den Deutschen los ist, dass sie der AfD so viel Plätze im Bundestag zugesprochen haben – unfassbar und traurig! Auch die erneuten Terroranschläge gehen wieder nicht nahtlos an mir (und sicherlich vielen von euch) vorbei. Ich verstehe nicht was in den Köpfen dieser Menschen falsch läuft, dass sie denken Gott spielen zu müssen. Wer darf leben und wer nicht? Zufall und schlechtes Timing entscheiden dabei alles. Ich hoffe für euch alle, dass keine Liebsten von euch betroffen waren.

Gebucht

Voller Vorfreude gebucht …

New York
Concrete jungle where dreams are made of
There’s nothing you can’t do
Now you’re in New York…

… im April gehts hin. Der Flug ist gebucht, 12 Tage voller neuer Erfahrungen und Erinnerungen stehen mir bevor. Wo wir schlafen, haben wir noch nicht entschieden. Momentan schwanken wir zwischen der Option Hotel oder AirBnb. Hat jemand von euch da Erfahrungen? Brooklyn oder Manhattan sind unsere gewünschte Location 🙂

Gekauft

Ich habe mir diesen Monat einen Thermomix gekauft. Juhu! Naja, bisher habe ich ihn erhalten und noch nicht bezahlt. Aber die Tage machen wir es fest und er gehört mir 🙂 Gibt es Thermi-Fans unter euch?

Gesehen

Diesen Monate habe ich mir mehrere Räume für meinen 30. Geburtstag angeschaut, an dem eine große Feier steigen soll. Wahrscheinlich wird es dieses Vereinsheim:

raummieten
Wahrscheinlich der Raum für meine 30. Geburtstagsfeier

Ansonsten Serien Serien Serien – meine große Leidenschaft. Nachdem ich Dexter und Suits nun durch hatte (ich traue noch immer nach und warte sehnsüchtig auf die 6. und 7. Staffel von Mike & Harvey 🙁 ), habe ich mir How to get away with Murder angefangen. Gefällt mir bisher auch sehr gut! Was schaut ihr so?

Geplant

Eine Taufe am Sonntag, die Glamour Shopping Week ab morgen/Samstag, eine berufliche Schulung im Harz, einen Thermomixabend bei mir zuhause, ein Besuch meiner Oma bei mir in Wolfsburg, uvm. stehen für den Rest des Monats bzw. Oktober an. Ich freu mich drauf. Was steht bei euch so an?

9 comments / Add your comment below

  1. wow da war ja ganz schön viel los *_* Die Hochzeitslocation sieht ja mega schön aus und auch deine Reise nach New York wird bestimmt absolut super 😉 Vorfreude ist schließlich die schönste Freude <3
    Hab einen wundervollen Tag <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

    1. Hey liebe Sassi,

      ja vielen Dank 🙂 Es war auch wirklich genial!
      New York – ich bin echt sooooo gespannt. Ein halbes Jahr voller Vorfreude liegt mir jetzt bevor.

      LG, Isa

  2. Hallo Isa,

    Du hast ja echt viel erlebt. 😀 Wow die Fotos vom Shooting sehen wirklich toll aus! Wirklich hübsch. 🙂 Ich bin sprachlos, die Hochzeitsbilder sind wirklich traumhaft und so schön stimmig! War bestimmt toll. :3 Ich wünsche dir viel Spaß auf deiner Reise und hoffe du hast (später?) dann einen tollen Geburtstag! :3

    Liebe Grüße,

    Vivo. <3

    1. Ja stimmt, der September war wirklich ereignisreich. Viele tolle Momente und Erinnerungen, die man nicht so schnell vergessen wird.
      Vielen Dank für deine Glückwünsche und das Kompliment zu den Fotos, ich mag sie auch sehr gerne.

  3. Ein toller Rückblick, du hast anscheinend einen wunderbaren Urlaub gehabt.
    Deine Bilder sind richtig schön!

    Liebste Grüße und schönes Wochenende,
    Sarah von wwww.vintage-diary.com

Schreibe einen Kommentar