About

Love + Portfolio = Lovefolio ♥

Hallo! Ich freue mich, dass ihr den Weg zu Lovefolio gefunden habt. Ihr befindet euch hier auf meinem Stückchen Internet, meinem Blog, der mir zur Präsentation (Portfolio) geliebter Dinge (Love) dient.

Seit Juni 2017 ist Lovefolio Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Die Frau dahinter – das bin ich: Isa(bell), 28 Jahre jung, ITlerin aus Wolfsburg.

Isa, die Lovefolio-Bloggerin
Isa, die Lovefolio-Bloggerin

Ich mag vieles und wollte mich daher auf Lovefolio bewusst auf kein Thema beschränken. Mein Herz schlägt für stilvolle Inneneinrichtung genauso wie für tolle Reisen, unterhaltsame Freizeitaktivitäten, Mode und gutes Essen. Hier biete ich euch deshalb eine bunte Mischung aus den Themen, die ich als teilenswert empfinde – lasst euch überraschen!

Soweit ich denken kann, bin ich schon im Internet aktiv. Von 2005 – 2010 konntet ihr mich auf The Peril kennenlernen und meine ersten Schritte im Blogging bin ich im Mai 2010 auf meinem alten Blog Sweet Passion gegangen. Lovefolio habe ich am 09. April 2013 gegründet, ursprünglich galt diese Webseite allerdings nur zur Ausstellung meiner HTML Themes, Giveaway-Skripte und Photoshop Ressourcen (Gfx).
Nach dem Abschluss meines berufsbegleitenden Studiums im Mai 2017, habe ich mir vorgenommen wieder mehr zu bloggen und Lovefolio zu relaunchen. Ob dies mit Erfolg gekrönt ist, dazu tragt auch IHR einen riesigen Teil bei. Es bleibt spannend 🙂 Vielen Dank an dieser Stelle!

Wie mein Hobby zum Beruf wurde

Während meines Abiturs habe ich meine Liebe zum Webdesign entdeckt und gemeinsam mit einer Freundin 2005 die Webseite The Peril gegründet. Wir beschäftigten uns mit HTML, CSS, JS und PHP. Kenntnisse über diese Sprachen eigneten wir uns nicht nur selbst an, sondern gaben das Wissen auch in Form von Tutorials und kostenlosen Themes/Designs an andere weiter. So entstanden z. B. das Gfx ACP und Staffel ACP, die ihr auf Lovefolio auch runterladen könnt. Recht schnell erhielten wir viele Besucher (in Stoßzeiten bis zu 500/Tag) und unser Team wurde immer größer. Zeitweise habe ich dort ein 15-köpfiges kreatives Team koordiniert. Aufgrund dieser Erfahrung und Motivation habe ich mich für einen IT-Beruf entschieden. Als gelernte Fachinformatikerin für Anwendungsentwicklung (kurz: Programmiererin) habe ich vielerlei neue Erfahrungen machen dürfen, die ich seit 2014 auch als Ausbilderin wieder weiter vermittelt habe. Nebenberuflich habe ich darüber hinaus im Dezember 2016 ein Fernstudium der „Medieninformatik“ abgeschlossen und darf mich nun „Bachelor of Science“ nennen.

Wem das noch nicht reicht, kann auf meinem XING-Profil noch mehr über meinen beruflichen Weg und meine Sklills erfahren.

Private Details über mich

Seit über 2 Jahren bin ich mittlerweile single und wohne also mit meinem kleinen Vierbeiner namens Rico (Jack Russel Rüde) alleine in der Wohnung, die ich euch hier in vielerlei Blogposts präsentiert habe.

Fotos meiner Wohnung
Fotos meiner Wohnung

Alleine bin ich allerdings nicht, denn ich habe meine Eltern gleich um die Ecke, einen jüngeren Bruder und viele liebe Menschen in meinen Leben, mit denen mich teilweise sogar schon 23-jährige Freundschaften verbinden (Stand 2017).

Die Menschen mit denen wir uns umgeben, formen unseren Charakter.

Ich selbst würde mich als ein wenig verrückt und aufgedreht bezeichnen. Eigentlich bin ich immer gut gelaunt und habe oftmals einen doch recht albernen Humor, Freunde ziehe ich gerne auf. Ich bin gerne kreativ und gerne unter Menschen, jedoch gibt es natürlich auch sensible Momente und Tage, an denen ich gerne für mich bin. Dann befriedige ich meist meine Sucht nach amerikanischen Serien, Casting-Shows und guten Single-Player-Rollenspielen. 🙂

Falls ihr noch mehr erfahren möchtet, lest doch einfach meinen Blog!